Up
Down

Umwelt

Sorgfältige Analysen geben Sicherheit

Reststoffe zu neuen Rohstoffen
KS-Recycling GmbH & Co. KG entsorgt Abfälle und Reststoffe nicht nur sachgerecht, sondern wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, sie soweit wie möglich wiederzuverwerten. Damit leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Schonung natürlicher Ressourcen und machen das Prinzip der ökologischen und ökonomischen Nachhaltigkeit mit dem Unternehmensziel „zero-emission“ quasi zum Betriebszweck.

Als eines der wenigen Unternehmen in der Branche erfüllen wir die Anforderungen der Altölverordnung (AltÖlV Fassung v. 16.04.2002) und gehen sogar mit unseren eigenen Ansprüchen darüber hinaus.

Wir investieren kontinuierlich in die Entwicklung moderner Verfahren und halten unsere Anlagen auf dem technisch neuesten Stand. So sind wir in der Lage, die von uns entsorgten Abfälle in immer höherem Maße wiederzuverwerten.

Wir arbeiten effizient und mit Hochdruck an der Minimierung von Schadstoffemissionen, vermeiden Grundwasser- und Bodenbelastungen und optimieren die Energieeffizienz. Um unserer Verantwortung für die Umwelt gerecht zu werden, stellen wir Unternehmen, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch organisatorisch auf nachhaltigen Umweltschutz ein. Wir haben deshalb bereits 1997 ein Umweltmanagementsystem (Öko-Audit) in unserem Unternehmen installiert und lassen alle umweltrelevanten Komponenten unserer Betriebsführung - vom Umweltmanagementsystem bis zur Umweltbetriebsprüfung - durch den TÜV Süddeutschland zertifizieren. Dies dokumentieren wir zugleich in unserer Umwelterklärung. Auf diese Weise gewährleisten wir Qualitätskontrolle und Transparenz unseres täglichen Handelns.

Startet den Datei-DownloadLink zur aktuellen Umwelterklärung